Unsere Projekte und Standorte in Dulsberg

Dulsberg ist einer der kleinsten Stadtteile Hamburgs und geprägt von Arbeitslosigkeit, geringem Einkommen sowie einem hohen Anteil migrantischer Bevölkerung.

Anfang der 90er Jahre nahm die Freie und Hansestadt Hamburg das Quartier als eines der ersten in den Fokus seiner sozialen Stadtteilentwicklung. 1992 wurde Dulsberg in das so genannte „soziale Brennpunkte-Programm“ aufgenommen.

Seitdem beteiligt sich Mook wat vor Ort maßgeblich an den unterschiedlichen Förderprogrammen der Stadt. Unsere Dulsberger Standorte und Angebote an den Stadtteil:

assets/PC/_resampled/SetWidth155-pchead04-Lager-DSC7389.jpg

Mook wat PC »

PC-Aufarbeitung und -Weitergabe, PC-Selbsthilfewerkstatt und Computerbüro

assets/PC/_resampled/SetWidth155-PC98-q-lang.jpg

PC aktiv »

Aktivierungsmaßnahme in Computertechnik und -büro

assets/alle-Headbilder-und-Projektlogos/_resampled/SetWidth155-head-pottkieker.jpg

Pottkieker »

Stadtteilküche mit täglichem warmem Mittagessen

assets/alle-Headbilder-und-Projektlogos/_resampled/SetWidth155-head-pk-Essensausgabe2.jpg

Pottkieker aktiv »

Aktivierungsmaßnahme in Großküche / Gastronomie

assets/alle-Headbilder-und-Projektlogos/_resampled/SetWidth155-head-mw-arbeit.jpg

Arbeitsladen »

Handwerkliche Hilfen im Quartier